Starbucks®

Über uns

Mit unserem täglichen Engagement verfolgen wir zwei Ziele: Wir möchten unsere Leidenschaft für Kaffee mit guten Freunden teilen und dazu beitragen, die Welt ein wenig besser zu machen.

Seit unseren Anfängen im Pike Place Market 1971 hat sich Starbucks stetig weiterentwickelt. Damals bestand das Unternehmen aus einem einzigen Geschäft im historischen Pike Place Market von Seattle und verkaufte einige der weltweit besten frisch gerösteten Kaffeebohnen. Benannt wurde das Unternehmen nach dem Steuermann Starbuck aus dem Roman „Moby Dick“. Dieser Namen sollte an die Seefahrerromantik und -tradition der ersten Kaffeehändler erinnern.

Seit unseren Anfängen im Pike Place Market 1971 hat sich Starbucks stetig weiterentwickelt.
Damals bestand das Unternehmen aus einem einzigen Geschäft im historischen Pike Place Market von Seattle und verkaufte einige der weltweit besten frisch gerösteten Kaffeebohnen. Benannt wurde das Unternehmen nach dem Steuermann Starbuck aus dem Roman „Moby Dick“. Dieser Namen sollte an die Seefahrerromantik und -tradition der ersten Kaffeehändler erinnern.

Im Jahr 1981 besuchte Howard Schultz (Starbucks ehemaliger Vorsitzender, Präsident und Geschäftsführer) zum ersten Mal ein Starbucks Coffee House. Mit seiner ersten Tasse Sumatra entbrannte seine Liebe für Starbucks, und ein Jahr später trat er ins Unternehmen ein. 1983 wurde Howard Schultz bei einem Aufenthalt in Italien von den dortigen Kaffeebars und der Romantik des Kaffeegenusses gefangen genommen. Dies brachte ihn auf die Idee, die italienische Kaffeebartradition in sein Heimatland zu übertragen und 1984 wurde der erste Starbucks Caffè Latte serviert.

Im Jahr 1981 besuchte Howard Schultz (Starbucks ehemaliger Vorsitzender, Präsident und Geschäftsführer) zum ersten Mal ein Starbucks Coffee House. Mit seiner ersten Tasse Sumatra entbrannte seine Liebe für Starbucks, und ein Jahr später trat er ins Unternehmen ein.

1983 wurde Howard Schultz bei einem Aufenthalt in Italien von den dortigen Kaffeebars und der Romantik des Kaffeegenusses gefangen genommen. Dies brachte ihn auf die Idee, die italienische Kaffeebartradition in sein Heimatland zu übertragen und 1984 wurde der erste Starbucks Caffè Latte serviert.

1996 wurde ein Klassiker geboren: das Frappuccino-Kaffeegetränk in der Flasche. Nach dem Erfolg des Originals, das in den Starbucks Coffee Houses serviert wurde, erfreute es sich in amerikanischen Supermärkten schnell grosser Beliebtheit und schon bald folgten auch die Doubleshot Espresso Kaffees. Ein Sprung ins Jahr 2010. Starbucks geht eine Partnerschaft mit Arla Foods ein. Und Starbucks Chilled Coffee ist ab sofort in Supermärkten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika erhältlich.

1996 wurde ein Klassiker geboren: das Frappuccino-Kaffeegetränk in der Flasche. Nach dem Erfolg des Originals, das in den Starbucks Coffee Houses serviert wurde, erfreute es sich in amerikanischen Supermärkten schnell grosser Beliebtheit und schon bald folgten auch die Doubleshot Espresso Kaffees.
Ein Sprung ins Jahr 2010. Starbucks geht eine Partnerschaft mit Arla Foods ein. Und Starbucks Chilled Coffee ist ab sofort in Supermärkten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika erhältlich.

Seit über 45 Jahren perfektionieren wir die Kunst und Wissenschaft des Röstens, um einzigartigen, hochwertigen Kaffee herzustellen, der weltweit bekannt und beliebt ist. Derselbe Kaffee steckt in unseren Chilled Coffee-Getränken. Sie sind die ideale Mischung aus Kaffee und Milch höchster Qualität – köstlich gekühltund für unterwegs.

Starbucks Coffee Roast

Heute sind unsere Chilled Coffee-Getränkeauch in einem Geschäft in deiner Nähe erhältlich.

Chilled Classics; deine Coffee House-Favoriten, nur kälter. Doubleshot; ein doppelter Espresso, der dich auf Touren bringt. Frappuccino; ein cremig-traumhafter Kaffeegenuss.

Hi. We can see that you are using an older browser to visit our website.

This website will not work properly with the browser you are currently using. In order to get the best experience, we recommend switching to one of the following browsers: